Stöbern Sie durch unsere Angebote (165 Treffer)

DuMont Reise-Taschenbuch Wales
18,90 € *
ggf. zzgl. Versand

Über das Buch Wild ist dieses alte Keltenland ganz im Westen Britanniens, wo man mehr Schafen als Menschen begegnet und an jeder Ecke einem uralten Megalithgrab oder einem Steinzeit-Menhir. Eine Landschaft, die zum Klettern, Mountainbiken oder Ziplining herausfordert. Und zum Wandern! Unwiderstehlich locken die grauen Bergriesen von Snowdonia, die grünen Hügel mit Heckenlabyrinthen und die rund 2700 Kilometer Küste von Glamorgan im Südosten über Pembrokeshire und die Cardigan Bay bis zur Insel Anglesey im Nordwesten. Die Autorin Petra Juling führt Sie auf die Höhen der Brecon Beacons oder durch das romantische Tal des River Wye. Folgen Sie ihr zu ihren Lieblingsorten und entdecken Sie Burgruinen und alte Kirchen für keltische Heilige. Bei Streifzügen durch die Heimatstadt des Dichters Dylan Thomas oder Ausflügen in die Sagenwelt der keltischen Barden wachsen der Fantasie Flügel. Ein Erlebnis sind auch die South Wales Valleys, die den Kohlenstaub der industriellen Vergangenheit abgestreift haben, und die junge Hauptstadt Cardiff, wo neben dem mächtigen Rugby-Stadion eine spannende Szene blüht, mit Livemusik in den Clubs und klassischen Klängen im jungen Kulturviertel Cardiff Bay.Und so erleben Sie Wales mit dem DuMont Reise-Taschenbuch:Persönlich und echt: Wir legen Wert auf ehrliche Erlebnisse, Nähe und GegenwartÜbersichtliche Gliederung in einzelne Regionen mit ihren Orten und LandschaftenLustvolle Eintauchen-und-erleben-Seiten vor jedem KapitelDie Touren: Einfach losziehen, neue Wege gehen. Aktiv in Natur und Kultur eintauchenDie Lieblingsorte: gut für überraschende EntdeckungenDie Adressen: radikal subjektive Auswahl, mal stylish, mal ökologisch, immer individuell und persönlichDas Magazin: ein abwechslungsreiches Reisefeuilleton. Es packt auch kritische und kontroverse Themen an …Die Karten: 5 Citypläne, 21 Tourenkarten, Übersichtskarte mit den Highlights, Schnellüberblick zu jeder Region plus eine große ReisekarteDas Plus zum Buch: Aktuelle Reisetipps und News gibt‘s unter www.dumontreise.de/wales.Auf 312 Seiten beschreibt Petra Juling Wales, das Land im Westen Britanniens. Sie begleitet durch Stadt und Land, Kultur und Natur und fu¨hrt mitten hinein in den walisischen Alltag: mit 21 Touren, zu Fuß, mit dem Rad oder als Autoausflug, sowie persönlichen Lieblingsorten, ausgewählten Adressen und besonderen Autorentipps. Das kleine Extra für Reisepausen sind die Reportagen, Interviews und Porträts im Magazin, in denen sich weitere Facetten der Region auftun. 26 Citypläne und Tourenkarten sowie die große separate Reisekarte unterstützen die Orientierung, und als Online-Zugabe gibt‘s aktuelle Reisetipps und News der Autorin.InhaltSenkrechtstarter, Überflieger, Querfeldein. Vor Ort – die Kapitel: Cardiff, die Valleys und Glamorgan, Wye Valley und Brecon Beacons, Swansea, Gower und Carmarthenshire, Pembrokeshire, Ceredigion, Powys und mittelwalisisches Grenzland, Snowdonia und Llyn, Anglesey und der Nordosten. Das Kleingedruckte (Reiseinfos von A bis Z). Das Magazin. Offene Fragen.Die AutorinPetra Juling mag den spröden Charme von Wales, ein Land für Träumer und Aus-der-Welt-Gefallene, für Romantiker und Exzentriker und für alle, die die Abwechslung mögen zwischen Bergen und Meer. Bei DuMont erschienen von ihr ebenfalls Reise-Taschenbücher zu Cornwall & Südwestengland und zu Südschweden.DE

Anbieter: MARCO POLO, KOMPA...
Stand: 30.04.2019
Zum Angebot
DuMont Reise-Taschenbuch Elsass
18,90 € *
ggf. zzgl. Versand

Über das Buch Wo gibt‘s denn so was! Eigentlich könnte man die kleine Region am östlichen Rand der Grande Nation fast übersehen. Sie punktet eben nicht mit Dimensionen, sondern mit Qualitäten. Etwa als weinselige Schlemmerzitadelle mit innovativen Köchen, bodenständigen Weinstuben und Ferme-Auberges in den Hochvogesen, wo der Käse noch in enger Kuh-Bauer-Kooperation produziert wird. Die Route des Vins, die das Elsass von Nord nach Süd auf 170 hügeligen Kilometern durchzieht, wartet mit kulturell und gastronomisch reich gesegneten Winzerorten wie Obernai oder Eguisheim auf. In Straßburg und Colmar ist die faszinierende Geschichte direkt an den Hauswänden und Kirchenfassaden abzulesen. Und noch in der tiefsten Provinz erzählen mittelalterliche Burgruinen von einer anderen Zeit. Längst wurden sie von Outdoor-Fans und Fitnessjüngern als coole Hikingziele entdeckt.Und so erleben Sie das Elsass mit dem DuMont Reise-Taschenbuch:Persönlich und echt: Wir legen Wert auf ehrliche Erlebnisse, Nähe und GegenwartÜbersichtliche Gliederung in einzelne Regionen mit ihren Orten und LandschaftenLustvolle Eintauchen-und-erleben-Seiten vor jedem KapitelDie Touren: Einfach losziehen, neue Wege gehen. Aktiv in Natur und Kultur eintauchenDie Lieblingsorte: gut für überraschende EntdeckungenDie Adressen: radikal subjektive Auswahl, mal stylish, mal ökologisch, immer individuell und persönlichDas Magazin: ein abwechslungsreiches Reisefeuilleton. Es packt auch kritische und kontroverse Themen an …Die Karten: 6 Citypläne, 22 Tourenkarten, 2 Grundrisspläne, Übersichtskarte mit den Highlights, Schnellüberblick zu jeder Region plus eine separate ReisekarteDas Plus zum Buch: Aktuelle Reisetipps und News gibt’s als Online-Zugabe unter www.dumontreise.de/elsass.Auf 304 Seiten beschreibt Manfred Braunger das Elsass. Er begleitet durch Stadt und Land, Kultur und Natur, ob in der Rheinebene, entlang der Weinstraße, in den Vogesen und im Sundgau, und führt mitten hinein in den elsässischen Alltag. Mit 22 Touren – zu Fuß oder per Rad, im Boot oder Auto –, persönlichen Lieblingsorten, ausgewählten Adressen und besonderen Autorentipps. Das Magazin mit Porträts, Geschichten, Reportagen und Fotos schafft eine spürbare Nähe zum heutigen Alltag im Elsass. Eine Übersichtskarte mit den Highlights, 30 Citypläne, Tourenkarten und Grundrisspläne sowie die separate Reisekarte unterstützen die Orientierung, und als Online-Zugabe sind aktuelle Reisetipps und News des Autors abrufbar.InhaltSenkrechtstarter, Überflieger, Querfeldein. Vor Ort – die Kapitel: Straßburg und das Große Ried, Nordelsass, Elsässische Weinstraße, Colmar und die Rheinebene, Vogesen, Mulhouse und der Sundgau. Das Kleingedruckte (Reiseinfos von A bis Z). Das Magazin. Offene Fragen.Der AutorManfred Braunger lebt seit seinen Studienzeiten, von häufigen Reisen abgesehen, in Freiburg, nur eine halbe Autostunde von Colmar entfernt. Die Nähe hat längst abgefärbt, die romanische Lebenseinstellung ebenfalls. Frankreich und speziell das Elsass zählen zu den Favoriten unter seinen Reisezielen und bilden etwa zu seinen häufigen Amerikaaufenthalten (auch zwecks Pflege und Aktualisierung seiner DuMont Reiseführer) ein kulturelles Kontrastprogramm, das er nicht missen möchte.DE

Anbieter: MARCO POLO, KOMPA...
Stand: 20.05.2019
Zum Angebot
DuMont Reise-Taschenbuch Apulien
18,90 € *
ggf. zzgl. Versand

Über das Buch Sie wollen bestimmt auch die Trulli sehen, diese Zipfelmützenhäuschen? Für mich waren sie mein erstes Sehnsuchtsziel in Apulien. Aber da ist noch so viel mehr. Das bunte Treiben auf den Märkten, Spaziergänge durch endlose Olivenhaine, die Pilgerströme am Gargano, tolle Buchten und Strände, Kathedralen und Städte wie in goldenes Licht getaucht, Wanderungen durch Schluchten und alte Höhlensiedlungen – und dann noch diese wunderbaren Weine. Es gibt so viele schöne Orte, wo man verweilen möchte. Apulien ist Zeitgeschichte zum Anfassen, aber auch: Mittelalter trifft Moderne, Gastfreundschaft und italienische Lebensart. Der Absatz des Stiefels hat überraschend viele Facetten. Folgen Sie einfach den Touren und Lieblingsorten von Autorin Jacqueline Christoph. Und so erleben Sie Apulien mit dem DuMont Reise-Taschenbuch:Persönlich und echt: Wir legen Wert auf ehrliche Erlebnisse, Nähe und GegenwartÜbersichtliche Gliederung in einzelne Regionen mit ihren Orten und LandschaftenLustvolle Eintauchen-und-erleben-Seiten vor jedem KapitelDie Touren: Einfach losziehen, neue Wege gehen. Aktiv in Natur und Kultur eintauchenDie Lieblingsorte: gut für überraschende EntdeckungenDie Adressen: radikal subjektive Auswahl, mal stylish, mal ökologisch, immer individuell und persönlichDas Magazin: ein abwechslungsreiches Reisefeuilleton. Es packt auch kritische und kontroverse Themen an …Die Karten: 5 Citypläne, 16 Tourenkarten, Übersichtskarte mit den apulischen Highlights, Schnellüberblick zu jeder Region plus eine große ReisekarteDas Plus zum Buch: Aktuelle Reisetipps und News gibt‘s unter www.dumontreise.de/apulien.Auf 312 Seiten beschreibt Jacqueline Christoph ›ihren‹ italienischen Süden. Sie begleitet durch Stadt und Land, Kultur und Natur, zu Stränden und einsamen Bergdörfern, Burgen und Trulli und fu¨hrt mitten hinein in den apulischen Alltag. Mit 16 Touren – im Boot oder Auto, zu Fuß oder per Rad –, persönlichen Lieblingsorten, ausgewählten Adressen und besonderen Autorentipps. Das Magazin mit Interviews, Porträts, Reportagen und Fotos schafft eine spürbare Nähe zur Lebenswelt in Apulien. Eine Übersichtskarte mit den Highlights, 21 Citypläne und Tourenkarten sowie die separate Reisekarte unterstützen die Orientierung, und als Online-Zugabe gibt‘s aktuelle Reisetipps und News der Autorin.InhaltSenkrechtstarter, Überflieger, Querfeldein. Vor Ort – die Kapitel: Gargano und Isole Tremiti, Die alte Capitanata, Costa di Bari, Terra di Bari und Valle d’Itria, Taranto und die Murgia Tarantina, Provincia di Brindisi, Lecce und der Salento. Das Kleingedruckte (Reiseinfos von A bis Z). Das Magazin. Offene Fragen.Die AutorinJacqueline Christoph hat ihre Reise- und Wanderleidenschaft zum Beruf gemacht, wobei es ihr der ›italienische Stiefel‹ und dort besonders Süditalien angetan hat. Die Begegnungen mit den Menschen, ihrer Lebensart, Kultur und Geschichte sowie die grandiosen Landschaften wecken ihre Neugier stets aufs Neue, sodass sie jedes Jahr mehrere Monate reisend und wandernd in Italien verbringt – allein, mit Freunden oder als Leiterin von Wanderreisen.DE

Anbieter: MARCO POLO, KOMPA...
Stand: 20.05.2019
Zum Angebot
DuMont Reise-Taschenbuch Azoren
18,90 € *
ggf. zzgl. Versand

Über das Buch Ein Hauch von Abenteuer umweht die neun Vulkaninseln, die zwischen Europa und Amerika in den Atlantik hineingekleckst sind: São Miguel, Santa Maria, Faial, Pico, São Jorge, Terceira, Graciosa, Flores und Corvo. In winzigen Booten stemmen sich dort Whalewatcher gegen die Wellen, um Walen und Delfinen nahezukommen, die Kraft der Vulkane wird in heißen Quellen und von Lava geformten Naturschwimmbecken spürbar. Wanderungen führen durch die milde sommerliche Hortensienblüte, auf den oft schneegekrönten Vulkan Pico oder über nebelverhangene grüne Hügel. Die Vielfalt der Inseln erschließt sich in über 20 unterschiedlichsten Touren ebenso wie in den persönlichen Lieblingsorten der Autorin. Weniger wild als die Natur ist der Alltag in den Dörfern, wo das geruhsame Leben vollkommene Entschleunigung verheißt.Und so erleben Sie die Azoren mit dem DuMont Reise-Taschenbuch:Persönlich und echt: Wir legen Wert auf ehrliche Erlebnisse, Nähe und GegenwartÜbersichtliche Gliederung in einzelne Regionen mit ihren Orten und LandschaftenLustvolle Eintauchen-und-erleben-Seiten vor jedem KapitelDie Touren: Einfach losziehen, neue Wege gehen. Aktiv in Natur und Kultur eintauchenDie Lieblingsorte: gut für überraschende EntdeckungenDie Adressen: radikal subjektive Auswahl, mal stylish, mal ökologisch, immer individuell und persönlichDas Magazin: ein abwechslungsreiches Reisefeuilleton. Es packt auch kritische und kontroverse Themen an …Die Karten: 3 Citypläne, 21 Tourenkarten, Übersichtskarte mit den Highlights der Azoren, Schnellüberblick zu jeder Region plus eine große ReisekarteDas Plus zum Buch: Aktuelle Reisetipps und News gibt‘s unter www.dumontreise.de/azoren.Auf 304 Seiten beschreibt Susanne Lipps die Inseln mitten im Atlantik. Ihr Buch begleitet ans Meer und in die Berge, durch Kultur und Natur und führt mitten hinein in den Inselalltag: mit über 20 Touren, persönlichen Lieblingsorten, ausgewählten Adressen und besonderen Autorentipps. Das Magazin mit Interviews, Porträts, Reportagen und Fotos schafft eine spürbare Nähe zur Lebenswelt auf den Azoren. 24 Citypläne und Tourenkarten sowie die große separate Reisekarte unterstützen die Orientierung, und als Online-Zugabe sind aktuelle Reisetipps und News der Autorin abrufbar.InhaltSenkrechtstarter, Überflieger, Querfeldein. Vor Ort – die Kapitel: São Miguel und Santa Maria, Faial, Pico, São Jorge, Terceira und Graciosa, Flores und Corvo. Das Kleingedruckte (Reiseinfos von A bis Z). Das Magazin. Offene Fragen.Die AutorinSusanne Lipps studierte Geografie, Geologie und Botanik und gehört zu den unverbesserlichen Inselfans. Sie hat die Azoren bis in den letzten Winkel erkundet und führt immer wieder auch Wandergruppen durch den Archipel. Ständig gibt es für sie Neues zu entdecken, an den von der Brandung umtosten Küsten, in den grünen Bergen und Schluchten im Inneren der Inseln, in den vulkanisch geprägten Mondlandschaften. Am Strand oder in einem netten Freiluftcafé gönnt sie sich gerne eine Auszeit. Für den DuMont Reiseverlag schrieb sie u.a. Reiseführer über Madeira, La Palma, La Gomera, Fuerteventura, Mallorca und Andalusien.DE

Anbieter: MARCO POLO, KOMPA...
Stand: 20.05.2019
Zum Angebot
DuMont Reise-Taschenbuch Island
18,90 € *
ggf. zzgl. Versand

Über das Buch Aufbrechen. Eintauchen. Mittendrin sein. In Island heißt das vor allem, Natur hautnah fühlen. Voller Ehrfurcht auf Feuerberge, donnernde Wasserfälle, zauberhafte Gletscher und träge dahintreibende Eisberge zu blicken. Walen nahe zu kommen und an Steilküsten Vogelkonzerten zu lauschen. Mit ihren Lieblingsorten und den 22 detaillierten Touren gibt Autorin Sabine Barth Tipps für Entdeckungen auch abseits der Hauptrouten. Streifen Sie durch verwunschene Lavalandschaften, bunte Berge und qualmende, blubbernde Thermalgebiete oder erspüren Sie in Reykjavíks und Akureyris pulsierenden Kulturszenen, wie stark die kreative Energie der Isländer bis heute ist. Regenstunden? In Reykjavíks stylishen Läden und hippen Restaurants und Cafés vergehen sie wie im Flug. Der Zauber Islands ist diese Vielfalt.Und so erleben Sie Irland mit dem DuMont Reise-Taschenbuch:Persönlich und echt: Wir legen Wert auf ehrliche Erlebnisse, Nähe und GegenwartÜbersichtliche Gliederung in einzelne Regionen mit ihren Orten und LandschaftenLustvolle Eintauchen-und-erleben-Seiten vor jedem KapitelDie Touren: Einfach losziehen, neue Wege gehen. Aktiv in Natur und Kultur eintauchenDie Lieblingsorte: gut für überraschende EntdeckungenDie Adressen: radikal subjektive Auswahl, mal stylish, mal ökologisch, immer individuell und persönlichDas Magazin: ein abwechslungsreiches Reisefeuilleton. Es packt auch kritische und kontroverse Themen an …Die Karten: Cityplan Reykjavík, 22 Tourenkarten, Übersichtskarte mit den Highlights, Schnellüberblick zu jeder Region plus eine separate ReisekarteDas Plus zum Buch: Aktuelle Reisetipps und News gibt’s als Online-Zugabe unter www.dumontreise.de/island.Auf 304 Seiten beschreibt Sabine Barth ›ihre‹ Insel im Nordatlantik. Sie begleitet uns zu Feuer und Eis, durch Natur und Kultur und führt mitten hinein in den isländischen Alltag. Mit 22 Touren – zu Fuß, per Rad oder im PKW –, persönlichen Lieblingsorten, ausgewählten Adressen und besonderen Autorentipps. Das Magazin mit Interviews, Porträts, Reportagen und Fotos schafft eine spürbare Nähe zur Lebenswelt der Isländer. Eine Übersichtskarte mit den Highlights, 23 Citypläne und Tourenkarten sowie die separate Reisekarte unterstützen die Orientierung, und als Online-Zugabe sind aktuelle Reisetipps und News der Autorin im Web abrufbar.InhaltSenkrechtstarter, Überflieger, Querfeldein. Vor Ort – die Kapitel: Reykjavík und Nachbarstädte, Reykjanes und Goldener Kreis, Südwesten, Südosten, Osten, Norden, Westfjorde, Westen, Hochland. Das Kleingedruckte (Reiseinfos von A bis Z). Das Magazin. Offene Fragen.Die AutorinSabine Barth ist fasziniert vom Norden mit seiner Weite und seinem Strahlen. Immer wieder zieht es sie dorthin, einige Jahre hat sie auch in Island gelebt und als Leiterin des Goethe-Zentrums in Reykjavík gearbeitet. Was sie ganz besonders mag? Vor allem die wüstenhaften Landschaften, in denen schon eine einzelne Blüte eine Entdeckung ist, und die natürlichen Skulpturen, seien sie nun aus Eis oder Lava. DE

Anbieter: MARCO POLO, KOMPA...
Stand: 20.05.2019
Zum Angebot
DuMont Reise-Taschenbuch Algarve
18,90 € *
ggf. zzgl. Versand

Über das Buch Neben all den großen und kleinen Sehenswürdigkeiten, den Städtchen mit Ferientrubel und Nachtleben, den fantastischen Stränden, an denen man baden, surfen und faulenzen oder im Strandlokal frischen Fisch genießen kann, gibt es noch eine andere Algarve, eine stille, authentische Algarve. Sie finden sie auf Wanderungen in der Serra und an den Küsten, bei Touren durch die Lagunengewässer und in kleinen Hotels oder einfachen Restaurants am Meer. Sie finden sie auf den Kirchplätzen und in den Markthallen der Dörfer, aber auch in manchen versteckten Gassen in den größeren Orten. Wenn man weiß, wo sich diese echte Algarve verbirgt, wird sie zu einem ganz besonderen Erlebnis. Folgen Sie einfach den Touren und Lieblingsorten von Eva Missler. Und so erleben Sie die Algarve mit dem DuMont Reise-Taschenbuch:Persönlich und echt: Wir legen Wert auf ehrliche Erlebnisse, Nähe und GegenwartÜbersichtliche Gliederung in einzelne Regionen mit ihren Orten und LandschaftenDie Touren: Einfach losziehen, neue Wege gehen. Aktiv in Natur und Kultur eintauchenLustvolle Eintauchen-und-erleben-Seiten vor jedem KapitelDie Lieblingsorte: gut für überraschende EntdeckungenDie Adressen: radikal subjektive Auswahl, mal stylish, mal ökologisch, immer individuell und persönlichDas Magazin: ein abwechslungsreiches Reisefeuilleton. Es packt auch kritische und kontroverse Themen an …Die Karten: 4 Citypläne, 17 Tourenkarten, Übersichtskarte mit den Highlights der Algarve, Schnellüberblick zu jeder Region plus eine große ReisekarteDas Plus zum Buch: Aktuelle Reisetipps und News gibt‘s unter www.dumontreise.de/algarve.Auf 292 Seiten beschreibt Eva Missler Portugals südlichste Region. Ihr Buch begleitet durch Kultur und Natur, Stadt und Land, ans Meer und in die Berge. Sie führt mitten hinein in den Alltag und das Leben vor Ort. Mit 17 Touren, persönlichen Lieblingsorten, ausgewählten Adressen und besonderen Autorentipps. Das Magazin mit Interviews, Porträts, Reportagen und Fotos schafft eine spürbare Nähe zur Lebenswelt in der Algarve. 21 Citypläne und Tourenkarten sowie die große separate Reisekarte unterstützen die Orientierung, und als Online-Zugabe gibt‘s aktuelle Reisetipps und News der Autorin.InhaltSenkrechtstarter, Überflieger, Querfeldein. Vor Ort – die Kapitel: Die Westküste, Die Felsalgarve im Südwesten, Die Berge im Nordwesten, Faro und Umgebung, Im Barrocal, Die Sandalgarve im Osten, Grenzfluss Guadiana. Das Kleingedruckte (Reiseinfos von A bis Z). Das Magazin. Offene Fragen.Die AutorinSeit Eva Missler eine Zeitlang in Lissabon gewohnt hat, zieht es sie immer wieder in Europas Südwesten. Sie hat mehrere Reiseführer zu Portugal geschrieben, aber die Algarve gehört eindeutig zu ihren Lieblingsregionen, weil sie für jede Stimmung etwas bietet: Trubel, Einsamkeit, raue Natur, liebliche Gartenlandschaften, grandiose Felsküsten und ruhige Laguneninseln.DE

Anbieter: MARCO POLO, KOMPA...
Stand: 20.05.2019
Zum Angebot
DuMont Reise-Taschenbuch London
18,90 € *
ggf. zzgl. Versand

Über das Buch In welcher anderen Stadt wissen Sie bereits bei der Ankunft, dass Ihre Urlaubstage nicht ausreichen werden, dass Sie wiederkommen oder gleich ganz bleiben möchten? London wird nie langweilig, in London trifft das verrückte, kuriose Durcheinander auf viele alte Traditionen. London lebt von seinen Widersprüchen: eine Weltstadt, die eigentlich nur eine Ansammlung mehrerer Dörfer ist, eine Stadt, die sich immer wieder neu erfindet, doch gleichzeitig fest in ihren Strukturen verankert ist. London ist anregend und aufregend und wenn es Ihnen zu voll, zu laut und zu hektisch wird – ein ruhiger Pub ist zum Glück immer just round the corner. Autorin Annette Kossow stellt Ihnen nicht nur die allbekannten Highlights vor, sondern entführt Sie auch in unbekanntere Viertel und Gassen, dorthin wo sich London gerade wieder mal neu erfindet. Matthias Schatz präsentiert im Magazin Interviews, Porträts, Reportagen und schafft eine spürbare Nähe zur Lebenswelt in der Hauptstadt des United Kingdom. Und so ist das DuMont Reise-Taschenbuch:Persönlich und echt: Wir legen Wert auf ehrliche Erlebnisse, Nähe und GegenwartÜbersichtliche Gliederung in einzelne Stadtviertel mit ihren Sehenswürdigkeiten und Museen sowie Tipps für Restaurants, Cafés, Einkaufen und AusgehenLustvolle Eintauchen-und-erleben-Seiten vor jedem KapitelDie Touren: Einfach losziehen, neue Wege gehen, aktiv in die Stadt eintauchenDie Lieblingsorte: gut für überraschende EntdeckungenDie Adressen: radikal subjektive Auswahl, mal stylish, mal ökologisch, immer individuell und persönlichDas Magazin: ein abwechslungsreiches Reisefeuilleton. Es packt auch kritische und kontroverse Themen an …Die Karten: 11 Karten zu einzelnen Stadtgebieten, Schnellüberblick zu jedem Viertel, 16 Tourenkarten, Übersichtskarte mit den Highlights plus eine separate ReisekarteDas Plus zum Buch: Aktuelle Reisetipps und News gibt’s als Online-Zugabe unter www.dumontreise.de/london.Auf 312 Seiten führt uns Annette Kossow durch ›ihre‹ Stadt an der Themse. Sie begleitet zu Highlights und Museen, zu versteckten Winkeln und in Szeneviertel und führt mitten hinein in den Londoner Alltag. Mit 16 Touren – zu Fuß, per Rad oder im Doppeldecker –, persönlichen Lieblingsorten, ausgewählten Adressen und besonderen Autorentipps. Matthias Schatz präsentiert im Magazin Interviews, Porträts, Reportagen und schafft eine spürbare Nähe zur Lebenswelt in der Hauptstadt des United Kingdom. Eine Übersichtskarte mit den Highlights, 27 Citypläne und Tourenkarten sowie die separate Reisekarte unterstützen die Orientierung, und als Online-Zugabe sind aktuelle Reisetipps und News im Web abrufbar.InhaltSenkrechtstarter, Überflieger, Kreuz und quer, Stadtlandschaften.Ausgewählte Lissabon-Adressen: Essen ist mehr als satt werden, Flanieren & stöbern, Diese Museen lieben wir!, Nachtschwärmereien, Wo du schläfst, bist du zu Hause.Vor Ort – die Stadtviertel samt persönlichen Adresstipps: Westminster, St. James’s und Mayfair, Westend und Marylebone, Bloomsbury, Holborn und Clerkenwell, City of London, Westlondon, Nordlondon, Im Osten, Südlich der Themse, Außerhalb des Stadtzentrums.Das Kleingedruckte (Reiseinfos von A bis Z). Das Magazin. Offene Fragen.Die AutorenVon frühester Jugend an plagte Annette Kossow das Fernweh, die gebürtige Schleswig-Holsteinerin bereiste seit ihrem Studium alle Teile der Welt. Vor mehr als 20 Jahren zog sie in die britische Hauptstadt, heute lebt die Mutter von zwei Mädchen im Süden Londons und arbeitet als Lehrerin, Übersetzerin und Reisebuchautorin.Matthias Schatz arbeitete viele Jahre als Journalist in London. An der Stadt gefällt ihm neben der Internationalität besonders die Dynamik und Aufgeschlossenheit für Neues. Er verfasste den Magazin-Teil des London-Reiseführers.DE

Anbieter: MARCO POLO, KOMPA...
Stand: 05.06.2019
Zum Angebot
DuMont Reise-Taschenbuch Bretagne
18,90 € *
ggf. zzgl. Versand

Über das Buch Seit den bretonischen Verhältnissen, die Kommissar Dupin geschaffen hat, wissen die meisten, wo die Bretagne liegt: im Nordwesten von Frankreich. Aber im Grunde ist das nur die halbe Wahrheit. Die Bretagne liegt am Ende der Welt, sie blickt über blaues oder grünes Meer, ist von Sturmwinden umtost und lebt unter einem Himmel, der binnen Sekunden von Grau nach Blau wechseln kann. Die plötzlich strahlende Sonne verwandelt uralte Felsen in Kunstwerke, zwischen denen die Bretonen mit Buchweizenmehl und Apfelwein das Paradies erfanden und nach ein paar Gläsern Cidre schwören, Avalon liege direkt vor der Haustür. In seinem Reiseführer führt Manfred Görgens Sie nicht nur zu den bekannten Highlights wie dem Mont Saint-Michel (eigentlich Normandie), St-Malo oder der berühmten Granitküste, sondern auch in unbekanntere Gefilde wie die Côte des Abers, zu den Inseln im äußersten Westen, in die lebendige Hauptstadt Rennes und auf Wanderwege durch Obstwiesen, Moore und Heidekraut.Und so erleben Sie die Bretagne mit dem DuMont Reise-Taschenbuch:Persönlich und echt: Wir legen Wert auf ehrliche Erlebnisse, Nähe und GegenwartÜbersichtliche Gliederung in einzelne Regionen mit ihren Orten und LandschaftenLustvolle Eintauchen-und-erleben-Seiten vor jedem KapitelDie Touren: Einfach losziehen, neue Wege gehen. Aktiv in Natur und Kultur eintauchenDie Lieblingsorte: gut für überraschende EntdeckungenDie Adressen: radikal subjektive Auswahl, mal stylish, mal ökologisch, immer individuell und persönlichDas Magazin: ein abwechslungsreiches Reisefeuilleton. Es packt auch kritische und kontroverse Themen an …Die Karten: 5 Citypläne, 20 Tourenkarten, Übersichtskarte mit den Highlights, Schnellüberblick zu jeder Region plus eine separate ReisekarteDas Plus zum Buch: Aktuelle Reisetipps und News gibt’s als Online-Zugabe unter www.dumontreise.de/bretagne.Auf 304 Seiten beschreibt Manfred Görgens die Region im Nordwesten Frankreichs. Sein Buch begleitet durch Stadt und Land, Kultur und Natur und führt mitten hinein in den bretonischen Alltag: mit 20 Touren, persönlichen Lieblingsorten, ausgewählten Adressen und besonderen Autorentipps. Das Magazin mit Interviews, Porträts, Reportagen und Fotos schafft eine spürbare Nähe zur Lebenswelt der Bretonen. 25 Citypläne und Tourenkarten sowie die große separate Reisekarte unterstützen die Orientierung, und als Online-Zugabe sind aktuelle Reisetipps und News des Autors für alle abrufbar, die mit diesem Buch unterwegs sind.InhaltSenkrechtstarter, Überflieger, Querfeldein. Vor Ort – die Kapitel: Rennes und Umgebung, Mont St-Michel und Côte d’Émeraude, Côte de Granit Rose und Côte de Bruyère, Nordwestküste und Hochland, Der Südwesten, La Cornouaille, Quiberon und der ­Morbihan, Das Kleingedruckte (Reiseinfos von A bis Z). Das Magazin. Offene Fragen.Der AutorManfred Görgens gehört zu diesen »Ich bin dann mal weg«-Menschen. Im Studium ist er rund um die Erde gereist, um schließlich festzustellen, dass er frankophil ist und dass die Bretagne für ihn bequem nahebei und doch am Ende der Welt liegt. Reisen, Schreiben, Fotografieren sind Beruf und Leidenschaft zugleich. Der Journalist und Autor mehrerer DuMont-Reiseführer zu Frankreich lebt in Wuppertal.DE

Anbieter: MARCO POLO, KOMPA...
Stand: 20.05.2019
Zum Angebot
DuMont Reise-Taschenbuch Mallorca
18,90 € *
ggf. zzgl. Versand

Über das Buch Es hat sich längst rumgesprochen, dass die Insel viel mehr zu bieten hat als Sonne, Sand und Sangria. Mit seinen Lieblingsorten und über 20 detaillierten Touren zeigt Autor Hans-Joachim Aubert das andere Mallorca. Abseits der Hauptrouten versteckt sich so manche zauberhafte Bucht. Freizeit-Seebären schwärmen mit Fischern aus, Vogelfreunde gehen in Reservaten auf die Pirsch. Die Filetstücke für Wandervögel, Pferdenarren und Pedalisten sind die Serra de Llevant und die Tramuntana-Bergkette. Letztere lockt mit den mehrtägigen Panorama-Routen des GR 221 und des Mountain Trail sowie der Traumstraße Ma-10, die sich nach Sa Calobra hinunterschraubt. Radlerherzen schlagen auch höher auf den Serpentinen nach Inca und zum Eremiten-Kloster auf dem Puig de Randa. Dort lässt sich himmlisch nächtigen. Auch der Geist reist auf der Baleareninsel: Olivenölmühlen, Weingüter und ›Flammende Zungen‹ halten die ländliche Tradition lebendig. Wandeln Sie im traumhaft gelegenen Valdemossa auf Chopins und bei Palma auf Mirós Spuren und gehen in Capocorb Vell den Rätseln der prähistorischen Talaiot-Kultur nach. Der Autor verrät so manchen verschlafenen Ort, wo Entschleunigung Programm ist.Und so erleben Sie Mallorca mit dem DuMont Reise-Taschenbuch:Persönlich und echt: Wir legen Wert auf ehrliche Erlebnisse, Nähe und GegenwartÜbersichtliche Gliederung in einzelne Regionen mit ihren Orten und LandschaftenLustvolle Eintauchen-und-erleben-Seiten vor jedem KapitelDie Touren: Einfach losziehen, neue Wege gehen. Aktiv in Natur und Kultur eintauchenDie Lieblingsorte: gut für überraschende EntdeckungenDie Adressen: radikal subjektive Auswahl, mal stylish, mal ökologisch, immer individuell und persönlichDas Magazin: ein abwechslungsreiches Reisefeuilleton. Es packt auch kritische und kontroverse Themen an …Die Karten: 6 Citypläne, 20 Tourenkarten, Übersichtskarte mit den Highlights, Schnellüberblick zu jeder Region plus eine separate ReisekarteDas Plus zum Buch: Aktuelle Reisetipps und News gibt’s als Online-Zugabe unter www.dumontreise.de/mallorca.Auf 304 Seiten beschreibt Hans-Joachim Aubert ›seine‹ Mittelmeerinsel. Er begleitet durch Stadt und Land, Kultur und Natur, zu Strandbuchten und ins Gebirge und führt mitten hinein in den Alltag der Mallorquiner. Mit 20 Touren – zu Fuß, per Rad oder Auto oder sogar mal zu Pferd –, persönlichen Lieblingsorten, ausgewählten Adressen und besonderen Autorentipps. Das Magazin mit Interviews, Porträts, Reportagen und Fotos schafft eine spürbare Nähe zur Lebenswelt auf Mallorca. Eine Übersichtskarte mit den Highlights, 26 Citypläne und Tourenkarten sowie die separate Reisekarte unterstützen die Orientierung, und als Online-Zugabe sind aktuelle Reisetipps und News im Web abrufbar.InhaltSenkrechtstarter, Überflieger, Querfeldein. Vor Ort – die Kapitel: Palma und Umgebung, Westlich von Palma, Serra de Tramuntana, Raiguer, Badia de Pollença und Badia d’Alcúdia, Es Pla, Die Südküste, Die Ostküste. Das Kleingedruckte (Reiseinfos von A bis Z). Das Magazin. Offene Fragen.Der AutorReisen, Fotografieren, Schreiben - dies sind die drei Leidenschaften von Autor und Globetrotter Hans-Joachim Aubert. Häufig ist er über Monate am Stück unterwegs, vor allem in Südamerika und Indien - und eben auch auf Mallorca. Man muss nur zur richtigen Jahreszeit kommen, die richtigen Plätze kennen und vor Ort Freunde haben, dann entfaltet die Insel ihren unwiderstehlichen Charme, meint er dazu.Mehr unter www.achimaubert.infoDE

Anbieter: MARCO POLO, KOMPA...
Stand: 20.05.2019
Zum Angebot